Über dieses Projekt hat der Bayerische Staatsminister für
Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, die Schirmherrschaft übernommen.

Im Projekt Die Schulschreiber - Schreibnetzwerk der Münchner Stadtbibliothek entwickelten über 180 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-8 verschiedener Schulen ein ganzes Jahr lang fesselnde und originelle Texte.

An verschiedenen Schreiborten und unter fachlicher Anleitung entstanden eine bunte Vielfalt von fantasievollen Erzählungen, Umweltkrimis, Gedichten und Bildbeschreibungen, aber auch Audio-Beiträge, Interviews und sogar ein Drehbuch.
Das vorliegende Schulschreiber-Extrablatt stellt eine kleine Auswahl der originellen und spannenden Texte vor. Viel Spaß damit!

+++ Extrablatt +++ (pdf, 7,2 mb)

Bedanken möchten wir uns zu allererst bei den Nachwuchsautoren für ihren großen Enthusiasmus.

Besonders wichtig war auch die Unterstützung der Bibliothekarinnen der Münchner Stadtbibliothek.

Ein herzlicher Dank gebührt der Stiftung der Stadtsparkasse München "Für Kinder und Jugendliche unserer Stadt" für die großzügige Förderung des Projekts.

Übrigens: Im kommenden Schuljahr wird das Projekt mit vielen neuen Ideen fortgesetzt.

 

Gitta Gritzmann - Leitung
Vorsitzende des Vereins Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V.
E-Mail: gitta(at)gritzmann.net

Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V.

 

Christine Kohler
Fachreferat Kinder- und Jugendmedien
Rosenheimer Str. 5, 81667 München
Telefon: 089/480 98 - 3236
E-Mail: christine.kohler(at)muenchen.de

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMünchner Stadtbibliothek

 

Margit Maschek-Grüneisl

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKultur & Spielraum e.V. München

 

Schirmherrschaft:

Dr. Wolfgang Heubisch
Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

 

Förderer:

Kinder- und Jugendstiftung der Stadtsparkasse München