Schreibwerkstätten Konstanz

Die jungen Autorinnen der Mädchenschule Zoffingen mit Dipl. Verw. Wiss. Petra Leising (Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz), dem Gastgeber des Hauses Barbarossa Herrn Florian Miehle und Gitta Gritzmann.

Im Rahmen unserer Projekt-Reihe "Geschichten hinter historischen Mauern" fand im Januar/Februar 2017 in Kooperation mit dem Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz wieder eine Schreibwerkstatt im Herzen der wunderschönen Altstadt von Konstanz statt. Inspiriert durch die spannende Stadtführung von Frau Andrea Hecht (Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz) sind viele tolle Geschichten entstanden.

Wir möchten an dieser Stelle Herrn Miehle (Hotel Barbarossa) und seinem engagierten Team ganz herzlich für die Unterstützung dieses spannenden Projekts und für die Räumlichkeiten in dem historisch wunderschönen Ambiente des Hotels Barbarossa danken, die er uns für den Workshop kostenfrei zur Verfügung gestellt hat.

Schülerinnen der Mädchenschule Zoffingen mit Gitta Gritzmann, Andrea Hecht (Bild mitte), Florian Miehle und ihrer Lehrerin Christine Bahle.