Vorsitzende

Gitta Gritzmann
Germanistin, M.A. University of Washington

 

Stellvertretende Vorsitzende

Ingrid Daxenbichler
Stiftungsreferentin der Stadtsparkasse München

 

Ehrenmitglieder


©Foto Peter von Felbert

Friedrich Ani
Hörspiel- und Drehbuchautor, Lyriker, Schriftsteller zahlreicher Kriminalromane, Kinder- und Jugendbücher - der bewegende Jugendroman "Wie Licht schmeckt" wurde fürs Kino verfilmt -, sowie Verfasser von Theaterstücken.

Friedrich Ani erhielt zahlreiche Auszeichnungen u.a. mehrfacher Preisträger des Deutschen Krimipreises (u.a. 2016), Burgdorfer Krimipreis, Tukan-Preis der Landeshauptstadt München, Grimme-Preis für das Drehbuch zu "Kommissar Süden und der Luftgitarrist", Bayerischer Fernsehpreis gemeinsam mit Ina Jung für das Drehbuch zum Fernsehfilm "Das unsichtbare Mädchen", 2012.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFriedrich Ani auf wikipedia.org

Arbeitsblätter und weiterführende Materialien für den Jugendroman "Wie Licht schmeckt":
"In:deutsch - Unterrichtsmaterialien Sek.I", Aachen: Bergmoser und HöllerVerlag, Nr.4/2010
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.goethe.de/ins/nl/ams/prj/kij/aut/ani/unt/deindex.htm
http://www.dtv.de/_pdf/lehrermodell/62224.pdf?download=true


©Foto Annette Hornischer

Amelie Fried
Autorin, TV-Moderatorin, Coaching, Vorträge

Amelie Fried erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre journalistische Tätigkeit, wie etwa den Grimme-Preis, den Telestar-Förderpreis und den Bambi-Fernsehpreis.
Vier ihrer Bestseller-Romane wurden verfilmt. 1998 wurde Amelie Fried der Deutsche Jugendliteraturpreis in der Kategorie Bilderbuch für das Buch "Hat Opa einen Anzug an?" verliehen, das von der internationalen Jury der Stiftung Buchkunst in "Die schönsten deutschen Bücher 1997" aufgenommen wurde.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterAmelie Fried auf wikipedia.org

 

Weitere Gründungs- und Vereinsmitglieder

Paul Dax
Schlagzeuger der Spider Murphy Gang
Vereinsmitglied

Prof. Dr. Peter Gritzmann
Universitätsprofessor an der TU München
Gründungsmitglied

Hannelore Michelis
Diplombibliothekarin (im Ruhestand), ehemalige Leiterin der Stadtbibliothek Fürstenried
Gründungsmitglied

Helmut Obst
Diplombibliothekar, seit 2003 Leiter der Bibliothek der "Stiftung Pfennigparade" und Leiter des Arbeitskreises Kulturforum der "Stiftung Pfennigparade"
Gründungsmitglied

Dr. Dietmar Pröchel
Rechtsanwalt, Kanzlei NORTON ROSE, München
Gründungsmitglied

Dr. Maren Stölting
Rechtsanwältin, Kanzlei NORTON ROSE, München
Gründungsmitglied

Julia Höcherl
GBW Gruppe (GBW GmbH), Syndikusanwältin/ Prokuristin, Bereich Recht
Vereinsmitglied

Richard Thiess
Kriminalbeamter im Ruhestand, langjähriger Leiter der Münchner Mordkommission
Fachbuchautor (z.B. "Mordkommission - wenn das Grauen zum Alltag wird")
Inhaber des TEKTAS-Instituts München zur Schulung von privatem Sicherheitspersonal und Kaufhausangestellten zur Straftatenbekämpfung
Vereinsmitglied

 

Weitere Mitarbeiterinnen

Christine Newcomb, Ph.D.
Former Principal | German Language School, Seattle, WA
Doctorate, Ph.D. | University of Washington |
Comparative Literature Studies

Saskia Dahmer, M.A.
Freie Lektorin, Redakteurin

Ilona Lex
Web-Entwicklerin (im Ruhestand)